Monatsarchiv: Juli 2022

Nicht so prickelnd

Im Moment ist alles nicht so prickelnd. Überlege ernsthaft ob ich Yari statt zum Assistenzhund zum ESA (Emotial Support Animal/Dog) auszubilden lasse. Zum einen aus finanziellen Gründen, aber auch weil sie als Assistenzhund sehr viel lernen müsste, was ich gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psycho-Somatik, Grenzen, Leben, destruktives Verhalten, kleine Schritte, Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Erinnerungen, Bonsai-Tiger, Krisenmodus | Kommentar hinterlassen

dies und das

Für die Umstände geht es soweit gut. Ich bin halt wieder weit weg, sehr im Moment, bloss nicht denken oder gar fühlen. Also wieder im nicht-sein. Mit Yari übe ich nach wie vor Leinenführigkeit. Gerade wenn andere Hunde im der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik | Kommentar hinterlassen

Betreuung

Es wird keine ambulante Betreuung mehr geben. Bisher hat immer der Therapeut das entsprechende Schreiben, dass ein persönliches Treffen für mich nicht möglich ist, weil das massiv triggert, geschrieben. Ich hab aber keinen mehr und die Ärzte hatten ja nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, Krisenmodus, Psycho-Somatik | Kommentar hinterlassen

Es geht voran

Heute waren wir wieder auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums. Schon beim letzten Mal hat das gut geklappt und wir konnten ein paar einfache Übungen machen, heute ging es noch besser und so lange kein Hund auftaucht, ist sie auch zunehmend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Kommentar hinterlassen