Schwimmen

War heute wieder Schwimmen – das tut meiner Seele und meinem Körper gut und ist aktuell das Highlight meiner Woche.

Es ist die einzige Zeit aktuell, in der ich wirklich ganz bei mir bin, mich auch spüre und einfach – durchatmen – kann. Kein Fliehen in dissoziative Zustände oder Ablenken oder ähnliches.

Daher versuche ich sehr, dass das weiterhin mind. 1x die Woche stattfinden kann.

Dann hab ich – etwas unerwartet – die Trulla heute Mittag bekommen  – erstmal übers Wochenende, mal schauen. Vielleicht kann sie auch etwas länger bleiben. Es gab nur kurzes Bonsai-Tiger-Begrüßen und dann fiel sie hier auch schon auf ihr Kissen und schnarchte laut.

Ich freu mich auf die Zeit mit ihr.

Morgen kommt dann auch der Betreuer wieder – Wohnungstermin (dringend notwendig!) – Samstag will K. vorbeikommen.

Heute nicht mehr viel – bisschen Serien schauen und dann noch eine Hunderunde bevor es ins Bett geht.

Wobei ich noch was essen muss – nach Möglichkeit was mit sehr viel Eiweiss, denn da hab ich heute meine nötige Menge bei weitem noch nicht erreicht.

 

Dieser Beitrag wurde unter Betreuung, Beziehungen/Kontakte, Bonsai-Tiger, destruktives Verhalten, Erinnerungen, kleine Schritte, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s