Wochenede

Ich hatte gestern frei – und das ausgebig genossen. Diese freien Tage waren so dringend nötig.

Heute dann mit Freunden zu einem Ex-Raid und danach noch eine kleine Raidrunde. Es war – anstrengend, aber es war auch gut, dass ich draußen war.

Ich bin unfassbar müde, brauche so viel Schlaf zur Zeit.  Von daher bin ich froh, dass ich auch morgen nochmal einen freien Tag habe.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Beziehungen/Kontakte, destruktives Verhalten, Erinnerungen, Grenzen, kleine Schritte, Krisenmodus, Leben, Psycho-Somatik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s