leben

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

Marcus Aurelius

Dieser Beitrag wurde unter Tagesimpuls veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu leben

  1. Stefanie schreibt:

    Guten Morgen, Ilana, du hast dich schon länger auf meinem blog als Leser eingetragen. Das freut mich.–
    Ich frage mich gerade, ob man den Satz von Marc Aurel nicht auch umgekehrt sagen könnte: man wird nie aufhören zu leben, auch nach dem Tod nicht.
    Herzlichen Gruß!
    Stefanie

  2. Ilana schreibt:

    @Stefanie: Herzlich Willkommen hier 🙂
    Ja – für uns Gläubige ist das sicher so – ich glaube ja auch an ein Leben nach dem Tod – dennoch finde ich, dass man auch das Leben nutzen muss – das beste draus machen und eben – leben.

    Viele fürchten den Tod – und verbauen sich damit ihr Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s